Meldung

Ein Projekt der Bremer Heimstiftung | Projektmanagement durch Bremer Kontor GmbH

Fahrradquartier im Ellener Hof

02. August 2018

„Es geht voran“, sagt Sabine Schöbel, Hausleiterin im Stiftungsdorf Ellener Hof. Sie meint damit nicht nur die voranschreitenden Bauarbeiten auf dem Gelände. Am vergangenen Dienstag fiel hier auch der Startschuss für ein neues Fahrradquartier im Ellener Feld und in Blockdiek. Es beinhaltet zehn Maßnahmen zur Stärkung des Rad- und Fußverkehrs im Quartier, die der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr gemeinsam mit der Bremer Heimstiftung umsetzt. Ein Erfolg für beide Partner: Ihr Projekt konnte sich im Bundeswettbewerb „Klimaschutz durch Radverkehr“ der Nationalen Klimaschutzinitiative durchsetzen. Das bedeutet rund 1,9 Millionen Euro Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit für die Realisierung des Fahrradquartiers!