Meldung

Ein Projekt der Bremer Heimstiftung | Projektmanagement durch Bremer Kontor GmbH

Stiftungsdorf Ellener Hof - die Ausstellung

23. Januar 2018

Sie möchten sich anschauen, was für das Gelände des Stiftungsdorfes Ellener Hof in Bremen-Osterholz geplant ist? Dann sollten Sie die Ausstellung "Stiftungsdorf Ellener Hof, Ökologisch Gebaut - Bunt Gemischt" nicht verpassen! Vom 5. Februar bis 16. März haben interessierte Bremer Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, sich im Foyer des Hauses Contrescarpe 72, 28195 Bremen - dem Dienstsitz des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr - ausführlich zu informieren. Ergänzend sind folgende Veranstaltungen geplant:

05.02., 18:30 Uhr: Ausstellungseröffnung
mit Bremens Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Dr. Joachim Lohse, Senatsbaudirektorin Prof. Dr. Iris Reuther, Alexander Künzel, Vorstandsvorsitzender der Bremer Heimstiftung, und Matthias Rottmann, De Zwarte Hond

14.02., 18.30 Uhr: "Bremen goes Holzbau"
Vortrag "Urbaner Holzbau, Vorteile und Herausforderungen zwischen Ökologie und Baugenehmigung" von Eike Roswag-Klinge (ZRS Architekten Ingenieure, Natural Building Lab TU Berlin) mit anschließender Podiumsdiskussion

13.03., 18.30 Uhr: "Quartiere mischen"
Kurzvortrag "Gemischte Quartiere - Stolpersteine und Möglichkeiten" von Cord Soehlke (Baubürgermeister Tübingen) und Kurzvortrag "Quartiersentwicklung als Prozess - wer mit wem und wie?" von Ricarda Pätzold (Difu Berlin) mit anschließender Podiumsdiskussion

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und können ohne Voranmeldung besucht werden. Die Vorträge finden im Raum 1.07 in der Contrescarpe 72, 28195 Bremen statt.